Quiz  |  Umfragen  |  Parteien  | 
Antwort DiesAnswer this

Mehr Populäre Vorgänge

Sehen Sie, wie die Wähler an anderen beliebten politischen Fragen Abstellgleis...

Befürworten Sie die Nutzung von Kernenergie?

Ergebnisse from Green Party

Zuletzt beantwortet Vor 1 Monat

Kernenergie Umfrageergebnisse für Grüne Partei

Ja

0 Stimmen

0%

Nein

2 Stimmen

100%

Verteilung der Antworten von Grüne Partei eingereicht.

0 Ja Antworten
1 Keine Antworten
0 sich überschneidende Antworten

Daten enthält, indem Besucher seit vorgelegt Gesamtstimmen Jul 25, 2016 . Für Anwender, die mehr als einmal zu beantworten (ja wir wissen), nur ihrer jüngsten Antwort ist in den Gesamtergebnissen gezählt. Gesamtprozentsätze nicht summieren sich zu 100% genau wie wir damit die Benutzer "Grauzone" Stoffe, die nicht in Ja / Nein-Stoffe eingestuft werden kann einreichen.

Wählen Sie eine demografische Filter

Zustand

Stadt

Partei

Ideologie

Webseite

Ja Nein Bedeutung

Daten auf Basis von 30-Tage-Durchschnitt der täglichen Varianz von Traffic-Quellen zu reduzieren. Differenzen in den Summen von bis zu 100% genau wie wir damit die Benutzer "Grauzone" Stoffe, die nicht in Ja / Nein-Stoffe eingestuft werden kann einreichen.

Erfahren Sie mehr über Kernenergie

Atomkraft ist die Nutzung nuklearer Reaktionen, die Energie freisetzen, zur Erzeugung von Wärme, die dann vor allem in Dampfturbinen verwendet wird, um in einem Atomkraftwerk Elektrizität zu erzeugen. Seitdem in den 1970er-Jahren Pläne für ein Atomkraftwerk bei Carnsore Point im County Wexford aufgegeben wurden, steht Atomkraft in Irland nicht mehr auf der Tagesordnung. Irland bezieht etwa 60 % seiner Energie aus Gas, 15 % aus erneuerbaren Energieträgern und den Rest aus Kohle und Torf. Befürworter bringen vor, dass Atomkraft nun sicher ist und weit weniger Kohlenstoffemissionen als Kohlekraftwerke hervorbringt. Gegner führen an, dass Nuklearkatastrophen in Japan zeigen, dass Atomkraft weit davon entfernt ist, sicher zu sein.  Hier aktuelle Kernenergie Nachrichten

Diskutieren Sie über dieses Thema...