56%
Ja
44%
Nein
46%
Ja
38%
Nein
9%
Ja, aber nur, wenn ihr Hormonspiegel denjenigen der Geschlechtskategorie entspricht, in der sie konkurrieren
6%
Nein, Athleten sollten auf der Grundlage des in ihrer Geburtsurkunde aufgeführten biologischen Geschlechts teilnehmen

Historische Ergebnisse

Sehen Sie, wie sich die Unterstützung für jede Position zum Thema „Transgender-Athleten” im Laufe der Zeit für 517 Schweiz Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Historische Bedeutung

Sehen Sie, wie sich die Bedeutung der „Transgender-Athleten” im Laufe der Zeit für 517 Schweiz Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Andere Beliebte Antworten

Einzigartige Antworten von Schweiz Benutzern, deren Ansichten über die bereitgestellten Auswahlmöglichkeiten hinausgingen.

 @95BYB99antwortete…2 Jahre2Y

Hängt davon an, welche Sportart und ob die Person die Pubertät des biologischen Geschlechts durchgemacht hatte

 @8XJG3STantwortete…2 Jahre2Y

Gegen Männer ja, gegen Frauen aufgrund des Testosterons in jüngeren Jahren und Körperbaus nicht.

Andere Häufig Gestellte Fragen

Entdecken Sie andere Themen, die für Schweiz Wähler wichtig sind.

English Deutsch